Archiv der Kategorie: Japanisch lernen

Japanisch: Auch in Deutschland am Ball bleiben.

Viele kennen das Problem. Man ist mit einem Bildungsabschnitt fertig und verbringt eine längere Zeit ohne wirklichen Bezug zum zuvor jahrelang Erlernten: Aus den Augen, aus dem Sinn quasi.
So ähnlich geht es mir seit geraumer Zeit mit Japanisch.

Japanisch: Auch in Deutschland am Ball bleiben. weiterlesen

Advertisements

Japanisch lernen – Das Plateau

Wenn man aus eigenem Antrieb mit dem Lernen einer Sprache beginnt, ist man vor allem am Anfang sehr motiviert. Neue Klänge; ein fremdes Schriftsystem; die Aussicht, einmal genauso fließend sprechen zu können, wie die netten Stimmchen auf den Hörverständnis-CD’s es tun…
Allerdings ist der Glaube, eine Sprache innerhalb weniger Jahre meistern zu können, ein sehr hoch gestecktes Ziel, das zu erreichen frustrierend, wenn nicht sogar unmöglich sein kann. Mag sein, dass es Sprachen gibt, die uns Deutschen einfacher fallen als andere und die sich auch dementsprechend schnell auf hohem Level verinnerlichen lassen.
„Fließendes“ Japanisch gehört allerdings nicht unbedingt dazu 😉

Japanisch lernen – Das Plateau weiterlesen